Skip to main content

Türschloss wechseln – Schritt für Schritt erklärt

Ein Türschloss wechseln ist immer von Vorteil. Besonders wenn man in eine neue Wohnung einzieht, weiß man nie, wer noch Schlüsselkopien von dem Türschloss besitzt. Hier efahren Sie wie man innerhalb von Minuten ein Türschloss auswechselt.

Türschloss wechseln – Den Zylinder herausholen

türschloss wechselnZum Herausholen des Zylinders steckt man den Schlüssel in das Schloss. Dann öffnet man die Haustür (Falls dies noch nicht geschehen ist) und schaut sich die Innenseite der Haustür genau an. Mit Innenseite ist nicht das Türblatt, sondern die schmale Kante des Türblattes, die bei geschlossener Tür nicht zu sehen ist, gemient

Genau in Höhe des Schliesszylinders befindet sich eine Schraube. Diese Schraube muss herausgedreht werden. Nun sitzt der Schliesszylinder locker in der Tür und man kann ihn herausziehen. Wenn es hakt, einfach mit dem Schlüssel hin und her drehen, bis der Zylinder problemlos herauskommt.

Als nächstes misst man die beiden Schenkel des Zylinders. Das ist wichtig, da es viele verschiedene Größen gibt. Die Schenkel müssen nicht gleich lang sein, sondern es gibt auch Schliesszylinder mit unterschiedlich langen Seiten.

Türschloss ausbauen

Quelle: schliesszylinder-shop.com

Nun sollte man nach diesen Maßen den neuen Zylinder kaufen gehen. Dazu empfiehlt es sich den alten Zylinder wieder einzubauen, um die Haustür abschliessen zu können.

Den neuen Zylinder schraubt man genau so ein, wie man den alten Zylinder entfernt hat. Das geht schnell und man ist in wenigen Minuten fertig. Ein Video mit ausführlicher Anleitung finden Sie auf der Werkzeug Test – Türschloss ausbauen. Ein neues Schloss vermittelt Sicherheit und Geborgenheit. Da der Wechsel eines Türschlosses schnell erledigt ist, kann man es nur jedem neuen Mieter empfehlen.

 

Weitere Themen über Türen und Schrauben

  • Wenn die Zimmertür schleift kann man mit wenigen Handgriffen alles wieder in Ordnung bringen. Innentür einstellen ist leicht und man braucht nur einen Inbusschlüssel.
  • Wenn Schrauben so festsitzen, dass sie sich nicht drehen lassen, kann Rost die Ursache sein. Verrostete Schrauben lösen sollte man mit Vorsicht und Hilfsmitteln, um die Schraube nicht zu zerstören.

Ähnliche Beiträge

T-Griff Inbusschlüssel aus dem 3D Drucker

Wie man einen L-Form Inbusschlüssel zu einem T-Griff Inbusschlüssel formt.  Das ist kein Hexenwerk und einen Schraubstock mit Hammer brauchen wir für dieses Kunstwerk auch nicht. Der Trick besteht darin, eine perfekte Schale für unseren L-Form Inbusschlüssel herzustellen. Das funktioniert am besten mit einem 3D Drucker.

KS Tools T-Griff Kugelkopf 9tlg. 2-12mm Inbusschlüssel

Der KS Tools Innensechskantschlüssel-Satz ist das Non-Plus-Ultra im Profi-Bereich. 9 T-Griff Inbusschlüssel befinden sich im praktischen Koffer. Der Winkelstiftschlüssel-Koffer ist bei diesem Anbieter ein besonderer Pluspunkt, da vergleichbare Anbieter lediglich lose Winkelschlüssel-Sätze  in Polybeuteln verkaufen. Die Besonderheit des Winkelschlüsselsatzes mit T-Griff von KS Tools sind die brünierten Rundköpfe mit denen selbst bei schwer zugänglichen Stellen […]

Inbus Besonderheiten und Kassenschlager

Es gibt nicht nur die Standard-Modelle bei Inbusschlüsseln. Auch ausgefallenes Werkzeug wird angeboten, dass auf den ersten Blick kein Inbus vermuten lässt. Ich bin in den letzten Jahren auf so einiges Werkzeug gestossen, dass einmal mehr und einmal weniger meine Zustimmung traf. Ich möchte Ihnen an dieser Stelle gern ein paar gute Werkzeuge vorstellen, die […]

Inbusschraube Vorteile Nachteile

Vor- und Nachteile von Inbusschrauben Inbusschrauben sind eine besondere Form von Schrauben. Bei diesen wird der Innensechskant in den Schraubenkopf versenkt. Dies bietet Vorteile gegenüber den herkömmlichen Sechskantschrauben, kann aber möglicherweise auch Probleme bringen.