Skip to main content

Was tun, wenn die Toilette verstopft?

Viele Menschen haben es schon einmal erlebt, Toilette verstopft, was nun?. In den meisten Fällen ist der Zeitpunkt dafür sehr ungünstig. Meist ist dann der gute Rat teuer, auch wenn es einige Hilfsmittel für die WC-Verstopfung gibt. In den meisten Fällen ist die Behebung mit einfachen Hausmitteln sehr zeitaufwendig.

Gründe, warum die Toilette verstopfen kann

Generell gibt es viele Gründe, wie die Toiletten verstopfen können. In den meisten Fällen handelt es sich um Abflussreiniger, Essensreste, Binden und Tampons, Toilettenpapier sowie Kalk- und Urinsteinablagerungen. Auch weitere Dinge werden oft in der Toilette entsorgt, die nicht dort hinein gehören. Fliessen die Toiletten nicht ab, ist dies sehr unangenehm. In einem Badezimmer kann dies in manchen Fällen sogar zu richtigen Überschwemmungen führen.

Was hilft bei verstopften Toiletten?

Wenn die Toilette verstopft ist, wird schnelle Hilfe benötigt. Die Saugglocke wird gerne auch als Pimpel oder Pümpel bezeichnet. Für die Toilette gehören sie heute schon bei den meisten Haushalten zu der Standardausrüstung. Die Saugglocke wird in den Toilettenabfluss eingeführt, damit sie rasch herausgezogen wird. Wichtig dabei ist, dass der hohe Unterdruck entsteht. Die Gummiglocke wird oft sehr tief in den Abfluss geführt und dann wird mit raschen Auf- und Ab-Pumpbewegungen begonnen. Bei vielen Verstopfungen stellt die Saugglocke noch immer ein gutes Mittel dar. Der Abfluss kann fast immer damit gereinigt werden und die weniger starken Verstopfungen lassen sich beseitigen. Eine solche Glocke zum Reinigen Ihrer Toilette gibt es hier im Online Shop.

Manchmal hilft nur professionelle Hilfe bei der Rohrreinigung

Bleibt die Toilette auch nach einigen Pumpvorgängen noch verstopft oder es handelt sich um ein größeres Problem, wird besser ein Kanalreiniger verständigt, wie zum Beispiel die Rohrreinigung in Pinneberg. Der Rohrreiniger bietet spezielle Werkzeuge, Substanzen und auch das notwendige Wissen für professionelle Reinigungen. Die aktuelle Situation wird professionell beurteilt und passende Methoden werden gewählt. Bei eigenständigen Versuchen können schließlich noch größere Schäden passieren, die am Ende noch teurer werden. Werden Schäden dann selbst verursacht, kommt auch eine Versicherung dafür nicht auf. Die Rohrreiniger sind schnell zur Seite und meist genügt dafür ein Anruf.


Ähnliche Beiträge

Flexible Bohrerverlängerung und Eckbohrer

Jeder, der schon einmal mit dem Akkuschrauber nicht an die Schraube gekommen ist, kennt das Problem. Entweder ist der Schnellspanner vom Schrauber zu dick, oder die Schraube befindet sich in einem Winkel, der es unmöglich macht den Schrauber anzusetzen. Bisher gab es für solche Probleme starre Aufsätze, die das Schrauben mit 45grad ermöglichten. Das hat […]

Die Erfindung des Inbusschlüssel

Bild zeigt die ersten Innensechskantschlüssel von William Allen.

Die Erfindung des Inbusschlüssel liegt mehr als 100 Jahre zurück. Das Problem um 1900 war der Maschinenbau mit den vielen Unfällen. Diese Unfälle ereigneten sich durch schier unscheinbare Zeitgenossen. Die Rede ist von den Schrauben, bzw. besser gesagt von den hervorstehenden Schraubenköpfen. Es musste eine Lösung her und zwar schnell.

Wo man seine Inbusschlüssel kaufen sollte

Wera 05024334001 TORX-Winkelschraubendrehersatz 967 SPKL/9 TORX BO - 8

Inbusschlüssel findet man heutzutage sogar als Gratis-Zugabe zu diversen Möbelbaukästen oder anderen Montagezubehör. Qualitativ sind diese Gratis-Inbusschlüssel nicht mit professionellen Sechskantschlüsseln zu vergleichen. Ich möchte euch mal ein paar Anlaufstellen zeigen, wo man gute Inbusschlüssel kaufen kann und für vernünftige Preise bekommt.



Kommentare


helga 17/12/2018 um

Nicht für die schwachen Nerven ist die verstopfte Toilette! Wenn Tampons von den Mietern weggeworfen werden, kann man etwas dagegen tun? Bei uns kommt es nicht selten vor und das geht schon auf die Nerven! Gottseidank, dass der Nachbar in diesem Bereich tätig ist und rettet uns immer wieder. Danke für die Unterstützungsbeihilfe!

Antworten

finn 24/05/2019 um

Das ist wohl das Schlimmste, wenn die Toilette verstopft wird. Wenn so was vorkommt, brauche ich zusätzlich zu dem Pümpel noch unterschiedliche Chemikalien. Zugleich Desinfektion und Beseitigung der Verstopfung. Dankbar für die Tipps!

Antworten

finn 24/06/2019 um

Binden und Tampons sind ja ein echtes Problem in unserem Altbau. Ab und zu, aber besonders in der warmen Jahreszeit kommen die Verstopfungen vor. Habe sogar einen Poster an die Eingangstür geklebt, umsonst. Der Freund hat mir eine Spirale schon empfohlen, damit ich immer ausgerüstet bleibe.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *