Skip to main content

Inbusfassung durchgedreht, was jetzt?

Sollte es mal vorkommen, dass eine Fassung einer Inbusschraube durchgedreht ist, also keine Backen mehr besitzt, dann kann man sich mit einer mühsamen aber wirksamen Methode behelfen. 

Dazu scheidet, bzw sägt in den Kopf der Schraube einen Schlitz, der gross genug ist um einen Schraubendreher hinein zubekommen.Danach kann man die Inbusschraube einfach wie eine Schraube mit Schlitzkopf drehen.


Ähnliche Beiträge

TORX L-Form Farbkodiert 8tlg. Inbusschlüssel

Ein Inbusschlüssel-Satz mit Grössenkennzeichnung durch unterschiedliche Farben. Desweiteren hat dieser Winkelschlüssel-Satz das patentierte Torx-System inbegriffen, welches höhere Drehmomente zulässt. Am langen Ende befinden sich zudem noch Torx-Kugelköpfe, mit denen auch bei leichter Neigung geschraubt werden können. Ein Winkelschlüssel-Satz in klassischer L-Form und farbkodierten Schlüsseln. Befestigt in einem einfachen Clip-Halter sind die wichtigsten 8 Grössen vertreten. […]

WERA L-Form Farbkodiert 9tlg. Inbusschlüssel

Wera 05073593001 950 SPKL/9 SM N Multicolour Winkelschlüsselsatz, metrisch, BlackLaser, 9-teilig - 2

Der Bestseller unter den Winkelschlüsselsätzen. Der beliebteste  und meist verkaufte Inbusschlüsselsatz überhaupt. Viele Kunden vertauen der Marke WERA aufgrund von hoher Qualität und niedrigen Preisen. Farbkodierte und Laser-vergütete Inbusschlüssel mit Kugelkopf sind speziell für Profis gemacht.             Gehalten werden die Winkelschlüssel in einer zwei-teiligen Halterung, die je nach Bedarf aufgeklappt […]

Smartphone Werkzeug

Reparatursets für Smartphones! Zacro® 21 in 1 Profi-Werkzeug-Reparatur-Set. Das Tool-Kit für Handys, Smartphones und Multimediageräte. Auch für andere Kleingeräte nützlich und Inklusive Mikrofasertuch. Für kleine Reparaturarbeiten am eigenen Smartphone, um zum Beispiel ein Display-Wechsel zu vollziehen, gibt es Smartphone Werkzeuge. Unzählige iPhones, iPads, iPods und Smartphones lassen sich im Handumdrehen selbst reparieren. Zumeist teure Handyreparaturen […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *